Stillgruppen

Der Austausch auf Augenhöhe mit anderen Mamas ist eine wunderbare Quelle von Wissen und Ermutigung. In kleinen Gruppen können so aufkommende Stillprobleme viel leichter gelöst werden.

Zu lernen was „normal“ ist mit so einem kleinen Baby und wo es sich genauer lohnt hinzuschauen – oder einfach abzuwarten. Dazu ist in Still-, Mama- und Familientreffen der Raum gegeben.

Im Einzugsgebiet der Mamas die ich bereits in Beratungen kennenlernen durfte, gibt es eine Vielzahl an Angeboten, die ich hier teilen möchte. Da jede Gruppe individuell wächst und ihren eigenen Charme hat, lohnt es sich alle erreichbaren Angebote auszutesten, um herauszufinden, was sich stimmig anfühlt.